Einsätze der Feuerwehr Mutschellen in 2022


25. Schadenereignis Stützpunkt – Modul 4, ADL/HRF Rettung
Gemeinde Berikon
Datum, Zeit, FW-Leute 13.09.2022, 12:59 Uhr – 14:30 Uhr, 7 AdF, Intermedic, AAA, Repol
Wer hat die FW angefordert? Rettungsdienst via Kantonale Notrufzentrale KNZ 118
Ort des Ereignisses Im Unterzelg
Art der Hilfeleistung Den Rettungsdienst bei der Betreuung und der schonenden Bergung des Patienten unterstützt. Die Angehörigen wurden durch die Feuerwehr betreut.
Schadenursache -
Diverses

24. Schadenereignis Techn. Hilfeleistung Lift
Gemeinde Berikon
Datum, Zeit, FW-Leute 12.9.2022. 12.59 – 13.45 Uhr. 10 AdF
Wer hat die FW angefordert? KNZ
Ort des Ereignisses Bahnhofsstrasse
Art der Hilfeleistung Den steckengebliebenen Lift lokalisiert und Kontakt mit den Fahrgästen aufgenommen. Anschliessend die Anlage stromlos geschaltet und Kabine mittels Notbedienung auf Stockwerk bewegt. Nach erfolgreicher Befreiung die Personen betreut und die Liftanlage dem Hausdienst übergeben.
Schadenursache Störung Liftanlage
Diverses

23. Schadenereignis Techn. Hilfeleistung Dorfstrasse
Gemeinde Widen
Datum, Zeit, FW-Leute 06.09.2022, 05:41 – 09:45, 11 AdF FW Mutschellen
Wer hat die FW angefordert? Bewohnerin via KNZ 118
Ort des Ereignisses Dorfstrasse
Art der Hilfeleistung Brunnenmeister aufgeboten, mit ihm Wasserleitung zugeschlossen. Mit Tauchpumpen und Wassersauger alle Räume vom Wasser befreit. Beide Gebäude dem Hauswart übergeben.
Schadenursache Wasserleitung vor dem Haupteingang geborsten. Es sind ca 190 m3 ausgelaufen.
Diverses

22. Schadenereignis Technische Hilfeleistung
Gemeinde Berikon
Datum, Zeit, FW-Leute 23.07.2022, 00.41 Uhr – 02.00 Uhr, 12 AdF
Wer hat die FW angefordert? Bewohnerin via KNZ 118
Ort des Ereignisses Sonnenweg
Art der Hilfeleistung Die Trinkwasserzuleitung ins Haus wurde durch den Pikettdienst der Wasserversorgung abgestellt. Mit einer Tauchpumpe und Wasserschaber konnte der Keller von ca. 15cm Wasser befreit werden.
Schadenursache Rohrbruch der Trinkwasserleitung
Diverses Nebst der FW Mutschellen (DG 1), stand noch der Pikettdienst der Wasserversorgung Berikon im Einsatz.

21. Schadenereignis Technische Hilfeleistung
Gemeinde Berikon
Datum, Zeit, FW-Leute 20.07.2022, 18.30 Uhr – 19.45 Uhr, 2 AdF
Wer hat die FW angefordert? Hochwassersonde Rummelbach (Voralarm)
Ort des Ereignisses Im Feld
Art der Hilfeleistung Den Rechen von Schwemmmaterial befreit, damit das Wasser in die Leitung abfliessen konnte.
Schadenursache Gewitter
Diverses Nebst der FW Mutschellen stand noch ein Werkhofmitarbeiter im Einsatz.
Bilder vom Einsatz

20. Schadenereignis Brand Mittel, Weizenfeld am Brennen
Gemeinde Rudolfstetten-Friedlisberg
Datum, Zeit, FW-Leute 15.07.2022, 15:16 – 16:17, 11 AdF FW Mutschellen, xx AdF FW Rudolfstetten-Friedlisberg, 3 Polizisten
Wer hat die FW angefordert? Landwirt via KNZ 118
Ort des Ereignisses Jakobsbrunnenweg, Rudolfstetten
Art der Hilfeleistung Ab TLF 1 mit Schnellangriff die Feuerwehr Rudolfstetten-Friedlisberg unterstützt beim Ablöschen des qualmenden Stoppelfeldes.
Schadenursache Funkenflug beim Mähen des Wiesenbordes hat angrenzendes Stoppelfeld entzündet
Diverses

19. Schadenereignis Brand-Mittel Lielisloo
Gemeinde Berikon
Datum, Zeit, FW-Leute 07.07.2022, 14:21 – 15:15, 22 AdF FW Mutschellen, 14 AdF Rudolfstetten-Friedlisberg
Wer hat die FW angefordert? Bewohner via KNZ 118
Ort des Ereignisses Lielisloo
Art der Hilfeleistung Keine Flammen mehr sichtbar, Löschdecke vorsichtig vom Herd genommen, Pfanne vom Herd genommen und Herd vom Öl befreit. Küche wieder Bewohner übergeben.
Schadenursache Keramikpfanne wo auf dem Herd stand zerbrach, das Öl wo sich in der Pfanne befand entzündet sich und gab grosse Stichflammen auf dem Herd. Der Mann versucht es mit der Löschdecke Feuer zu Löschen und Ehefrau Alarmierte gleichzeitig die Feuerwehr. Die Löschdecke konnte die Flammen eindämmen.
Diverses

18. Schadenereignis Technische Hilfeleistung
Gemeinde Berikon / Widen
Datum, Zeit, FW-Leute 24.06,2022, 18.12 Uhr – 20:00 Uhr, 10 AdF
Wer hat die FW angefordert? Nachalarmierung durch FW-Heitersberg via KNZ
Ort des Ereignisses Bushaltestellen Widen-Imbismatt und Bahnhof Berikon-Widen
Art der Hilfeleistung Von der FW-Heitersberg wurde eine Ölspur von Remetschwil bis Bahnhof Berikon-Widen gemeldet. Strecke, von Bellikon bis Bahnhof Berikon-Widen abgefahren. Bei den Bushaltestellen Imbismatt und Bahnhof Berikon-Widen war Öl ausgelaufen. Die Strasse war nicht betroffen. Mit Ölbinder zusammengenommen. Verursacher bekannt.
Schadenursache Ölspur
Diverses 2 Säcke Ölbinder aus Ölwehranhänger Widen, 1 Sack aus Ölwehranhänger Berikon gebraucht. Ölspur Triopan in Widen zum Trocknen rausgelegt.

17. Schadenereignis Technische Hilfeleistung
Gemeinde Widen
Datum, Zeit, FW-Leute 17.06.2022, 14.53 Uhr – 15.45 Uhr, 3 AdF
Wer hat die FW angefordert? Bewohner via KNZ 118 (Konferenzgespräch)
Ort des Ereignisses Gemeindestrasse
Art der Hilfeleistung Kontaktaufnahme mit den Eltern, die versehentlich durch ein Kind aus der Wohnung (EG) geschlossen wurden. Da kein Ersatzschlüssel und kein Fenster gekippt war, musste gewaltsam ein Fenster geöffnet werden. Zuerst wurde Sichergestellt, dass die Kinder nicht in der Nähe des Fensters stehen. Anschliessend konnten die Türen von innen geöffnet werden und die Eltern konnten zu ihren 2 Kinder und dem Hund. Nach Absprache mit der Polizei und Beseitigung der Glasscherben, konnten wir den Einsatzort der Polizei übergeben. Die Polizei Organisierte die Notverglasung.
Schadenursache Kind hat Eltern ausgeschlossen (Hebeschiebetüre)
Diverses Nebst der FW Mutschellen standen noch 2 Polizisten im Einsatz.

16. Schadenereignis Brand-Mittel
Gemeinde Rudolfstetten
Datum, Zeit, FW-Leute 04.06.2022, 21:58 Uhr – 22:45 Uhr, 17 AdF
Wer hat die FW angefordert? Bewohner via Kantonale Notrufzentrale KNZ 118
Ort des Ereignisses Kreuzacker
Art der Hilfeleistung Mit einem Atemschutztrupp die Feuerwehr Rudolfstetten- Friedlisberg bei der Lokalisierung des Brandherds unterstützt.
Schadenursache Unbekannt
Diverses -

15. Schadenereignis Brand-Klein
Gemeinde Berikon
Datum, Zeit, FW-Leute 26.05.2022, 12:19 Uhr – 13:00 Uhr, 24 AdF, Repol & KAPO
Wer hat die FW angefordert? Bewohner via Kantonale Notrufzentrale KNZ 118
Ort des Ereignisses Oberwilerstrasse
Art der Hilfeleistung Thujahecke mit Schnellangriff gelöscht. Mit Hilfe der Wärmebildkamera das Brandgut und die Thujahecke auf Glutnester überprüft. Begehung mit der Polizei.
Schadenursache Handhabung eines Unkrautbrenners
Diverses Bilder vom Einsatz

14. Schadenereignis NTP - Inbetriebnahme
Gemeinde Widen
Datum, Zeit, FW-Leute 23.05.2022. 23.29 – 00.00 Uhr. 5 AdF
Wer hat die FW angefordert? KNZ
Ort des Ereignisses Schulhaus Widen
Art der Hilfeleistung Infolge eines Stromausfalles wurde der NTP beim Schulhaus Widen erstellt und in Betrieb genommen. Für eine allfällige Notalarmierung wurde zudem das Depot Widen besetzt. Nach dem wir über die erfolgreiche Störungsbehebung orientiert wurden, konnte der NTP bereits nach kurzer Zeit aufgelöst werden.
Schadenursache Flächendeckender Stromausfall
Diverses Bild vom Einsatz

13. Schadenereignis Brand-Klein
Gemeinde Widen
Datum, Zeit, FW-Leute 29.04.2022, 14.57 Uhr – 16.00 Uhr, 18 AdF
Wer hat die FW angefordert? Bewohner via KNZ 118
Ort des Ereignisses Lehnisweidstrasse
Art der Hilfeleistung Brennende Thujahecke mit Schnellangriff und Druckleitung ab TLF1 sowie UHPS ab SPF13 gelöscht und Hausfassade gekühlt. Mit der Wärmebildkamera die Hausfassade innen und aussen sowie Reste der Hecke und die Umgebung kontrolliert. Der Schadenplatz konnte anschliessend der Polizei übergeben werden.
Schadenursache Wird durch Polizei abgeklärt
Diverses Nebst der FW Mutschellen standen noch 2 Polizisten im Einsatz.
Bild vom Einsatz

12. Schadenereignis Brand-Klein
Gemeinde Widen
Datum, Zeit, FW-Leute 28.04.2022, 20.20 Uhr – 21.00 Uhr, 37 AdF
Wer hat die FW angefordert? Bewohner via KNZ 118
Ort des Ereignisses Schachenfeldstrasse
Art der Hilfeleistung Schadenplatz gesichert, vor Ort konnte ein leichter Rauchgeschmack in der Wohnung im 7.OG wahrgenommen werden. Leichte Rauchspuren bei einem Lichtschalter zeigten uns den Weg auf. Daraufhin wurde die Wohnung stromlos gemacht, Schalter demontiert. Mit der Wärmebildkamera wurde die Leitung in der Wand kontrolliert. Der Schadenplatz konnte anschliessend der Polizei übergeben werden.
Schadenursache Defekte Lichtschalter
Diverses Nebst der FW Mutschellen standen noch 2 Polizisten im Einsatz.
Bild vom Einsatz

11. Schadenereignis Technische Hilfeleistung, Ölspur
Gemeinde Widen
Datum, Zeit, FW-Leute 21.04.2022, 21.10 Uhr – 21.45 Uhr, 1 AdF
Wer hat die FW angefordert? Verkehrsteilnehmer via KNZ (Konferenzgespräch)
Ort des Ereignisses Heinrütirank
Art der Hilfeleistung Es wurde eine Ölspur auf der gesamten Länge vom Heinrütirank gemeldet. Vor Ort das Ausmass der Havarie begutachtet. Nach mehrmaligem Prüfen und Ablaufen der Strecke wurde eine Intervention als nicht nötig befunden. Rückmeldung an Kommandant und KNZ gemacht. Polizeipatrouille wurde zurückgerufen.
Schadenursache Unbekannt
Diverses 2 AdF waren für einen möglichen Einsatz zuhause auf Bereitschaft.

10. Schadenereignis Technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfall
Gemeinde Berikon
Datum, Zeit, FW-Leute 10.04.2022. 14.32 – 16.08 Uhr. 2 AdF
Wer hat die FW angefordert? Polizei via KNZ (Konferenzgespräch)
Ort des Ereignisses Bahnhofstrasse
Art der Hilfeleistung Die Unfallstelle wurde vorgängig von der Polizei gesichert. Mit der Kettensäge wurde der umgefahrene Baum zersägt und für den Abtransport bereitgestellt. Nachdem der Abschleppdienst das defekte Elektrofahrzeug aufgeladen hatte, wurde die Unfallstelle gereinigt. Das verbogene Geländer wurde auf seine Funktion und Unfallgefahr kontrolliert. Die zuständigen Gemeindemitarbeiter wurden über den Schaden informiert. Anschliessend wurde durch die Polizei den Schadenplatz freigegeben.
Schadenursache Verkehrsunfall
Diverses Nebst der Feuerwehr stand die Polizei, Rettungsdienst und Abschleppdienst im Einsatz.
Bild vom Einsatz

09. Schadenereignis BMA
Gemeinde Berikon
Datum, Zeit, FW-Leute 09.04.2022. 13.50 – 14.30 Uhr. 21 AdF
Wer hat die FW angefordert? Brandmeldeanlage via KNZ
Ort des Ereignisses Bellikerstrasse
Art der Hilfeleistung Melder über das Brandmeldetableau lokalisiert und mit der Wärmebildkamera eine Kontrolle vor Ort durchgeführt. Durch die Erstintervention des Bewohners sind in der Folge für uns keine weiteren Tätigkeiten angefallen.
Schadenursache Schwellbrand Reiskocher

08. Schadenereignis Technische Hilfeleistung (Oelspur)
Gemeinde Widen
Datum, Zeit, FW-Leute 05.04.2022. 19.11 – 21.00Uhr. 4 AdF
Wer hat die FW angefordert? Anwohner via Kt. Alarmstelle 118 (Konferenzgespräch)
Ort des Ereignisses Dorngasse
Art der Hilfeleistung Verkehrsteilnehmer auf Oelspur aufmerksam gemacht. Mit Oelbinder wurde das Oel auf einer Länge von 35m gebunden und entsorgt. Leider landete auch ein Teil vom Oel in einem Strassenschacht, der durch eine Spezialfirma gereinigt werden musste.
Schadenursache Verursacher unbekannt
Diverses Nebst der FW Mutschellen, standen noch 2 Polizisten und 1 Mitarbeiter einer Firma, die Kanäle reinigt, im Einsatz.
Bild vom Einsatz

07. Schadenereignis Sprinkler / BMA in Berikon, Hotel Restaurant Stalden
Gemeinde Berikon
Datum, Zeit, FW-Leute 02.04.2022, 11:07 – 12:20, 32 AdF FW Mutschellen
Wer hat die FW angefordert? BMA Hotel/Restaurant Stalden
Ort des Ereignisses Friedlisbergstrasse, Hotel Resaurant Stalden, Berikon
Art der Hilfeleistung Alarmierung durch BMA. Alarmmeldung Sprinkler, Handtaster und BMA. Vor Ort mit Eigentümer die Liegenschaft kontrolliert. Keine Auslösungsursache eruiert. Objekt dem Eigentümer übergeben.
Schadenursache BMA / Sprinkler / Handtaste
Diverses BMA via Alarmzentrale deaktiviert. Wird durch den Eigentümer reaktiviert nach Kontrolle durch Hersteller.

06. Schadenereignis Unterstützung Rettungsdienst mit HRF
Gemeinde Widen
Datum, Zeit, FW-Leute 12.03.2022. 00.27 - 01.45Uhr. 4 AdF
Wer hat die FW angefordert? Rettungsdienst via Kt. Alarmstelle 118 (Konferenzgespräch)
Ort des Ereignisses Dorngasse
Art der Hilfeleistung Die Patientin wurde von den Rettungssanitätern soweit vorbereitet, dass wir sie mithilfe eines Rettungstuches auf die Schleifkorbtrage umlagern konnten. Anschliessend konnte die Patientin mithilfe vom HRF vom 3OG ins EG gebracht werden, wo die Rettungssanitäter dann wieder übernahmen.
Schadenursache Sturz
Diverses Intermedic

05. Schadenereignis Brand-Mittel, Rauch aus Garage
Gemeinde Berikon
Datum, Zeit, FW-Leute 08.03.2022, 23:15 Uhr – 01:30 Uhr, 37 AdF
Wer hat die FW angefordert? Passanten via Kantonale Notrufzentrale KNZ 118
Ort des Ereignisses Bahnhofstrasse
Art der Hilfeleistung Garagentor auf Wärmeentwicklung geprüft, Tor geöffnet und Brand gelöscht. Garage auf Glutnester kontrolliert. Kantons- undRegionalpolizei mit Mitteln der FWM unterstützt.
Schadenursache Unbekannt
Diverses Bild vom Einsatz

04. Schadenereignis Brand-Gross, Vollbrand
Gemeinde Berikon
Datum, Zeit, FW-Leute 17.02.2022, 00:34 Uhr – 03:00 Uhr, 46 AdF, 5 AdKAPO/Repol
Wer hat die FW angefordert? Passant via Kantonale Notrufzentrale KNZ 118
Ort des Ereignisses Friedlisbergstrasse
Art der Hilfeleistung Schadenplatz abgesichert und Umleitung erstellt. Brandherd lokalisiert und mit drei Atemschutztrupps gelöscht. Gebäude auf Brandausbreitung geprüft. Die Brandermittlung unterstützt und Brandwache erstellt.
Schadenursache Unbekannt
Diverses Bild vom Einsatz

03. Schadenereignis Technische Hilfeleistung
Gemeinde Widen
Datum, Zeit, FW-Leute 06.02.2022. 20.24 - 21.00Uhr. 3 AdF
Wer hat die FW angefordert? Bewohnerin via Kt. Alarmstelle 118 (Konferenzgespräch)
Ort des Ereignisses Bellikonerstrasse
Art der Hilfeleistung Führungsschiene demontiert und Rollladen eingefahren.
Schadenursache Sturmböe riss Rollladenbehang aus der Führung.

02. Schadenereignis Verkehrsregelung
Gemeinde Berikon
Datum, Zeit, FW-Leute 06.02.2022 - 16.33-17.50 Uhr - 27 AdF
Wer hat die FW angefordert? Regionalpolizei via Kt. Alarmstelle 118
Ort des Ereignisses Oberwilerstrasse
Art der Hilfeleistung Unfallstelle abgesichert, eine Umleitung signalisiert und betrieben. Nachdem die polizeilichen Ermittlungen abgeschlossen waren, konnte die Unfallstelle aufgeräumt werden. Anschliessend wurde die Strasse wieder für den Verkehr freigegeben.
Schadenursache Verkehrsunfall

01. Schadenereignis Brand-Klein, PW-Brand
Gemeinde Berikon
Datum, Zeit, FW-Leute 29.01.2022. 12.53-13.30Uhr. 26 AdF
Wer hat die FW angefordert? Fahrzeughalter via Kt. Alarmstelle 118
Ort des Ereignisses Im Rebacher
Art der Hilfeleistung Strasse und Fahrzeug gesichert, mit der Wärmebildkamera den Kofferraum kontrolliert. Keine weitere Interventionen nötig, und der Schadenplatz konnte der Polizei übergeben werden.
Schadenursache Ein technischer Defekt löste im Kofferraum eines PW einen Brand aus, der aber durch den PW-Halter selber gelöscht werden konnte.
 
 
Seitenanfang Zuletzt verändert: 13.09.2022